Abenteuer Buch

heißt das Projekt, das ich Schulen anbiete. Seit Jahren arbeite ich mit Schülern der 5. bis 12. Klasse an verschiedenen Schulen, z.T. regelmäßig.
Meine Schreibwerkstätten sind zugleich Orte der Aufmerksamkeit füreinander, des gegenseitigen Zuhörens und Fragens, des Mitfühlens und Mitdenkens. Sie sind auch Zeitinseln im Alltagstrubel, denn Erzählen und Schreiben brauchen Zeit und Muse. So können sich bei den Kindern Schritt für Schritt auch Kompetenzen entwickeln, die sie für schulische wie später die beruflichen Anforderungen brauchen: Selbstbewusstsein, Selbstdarstellung, Kommunikationsfähigkeit, sprachliches Ausdrucksvermögen, Kreativität.
Am Ende des Workshops hält jedes Kind seine Geschichte in den Händen. Mit Unterstützung der Schule wird sie eine Form haben, in der sie präsentiert und weitergegeben werden kann, oft in mehrfacher Ausgabe. Außerdem kann eine Anthologie zusammengestellt werden und z.B. in der Schulbibliothek ihren Platz finden oder zum Geschenk für gute Partner werden.
Ein Workshop „Abenteuer Buch“ kann sowohl während eines Projekttages als auch an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt und mit einer Buchpremiere beendet werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine LesungFilmvorführung oder Rollenspiel einzubeziehen. Ihre Wünsche berücksichtige ich gern.

  • abenteuer buch1
  • abenteuer buch2
  • abenteuer buch3
  • Buchpremiere Neubukow9
  • Buchpremiere Neubukow8
  • buchpremiere neubukow7
  • Buchpremiere Neubukow4
  • "Abenteuer Buch" an der Regionalen Schule "Am Rietberg" Neuburg
  • "Abenteuer Buch" an der Regionalen Schule "Am Rietberg" Neuburg
  • Fertig zum Ausdrucken!
  • Buchpremiere an der Regionalen Schule "Heinrich Schliemann" Neubukow
  • Buchpremiere an der Regionalen Schule "Heinrich Schliemann" Neubukow
  • Buchpremiere an der Regionalen Schule "Heinrich Schliemann" Neubukow
  • Buchpremiere an der Regionalen Schule "Heinrich Schliemann" Neubukow

Die studierte Theaterwissenschaftlerin und freischaffende Autorin Carmen Blazejewski leitet die zehnköpfige Arbeitsgemeinschaft mit Schülern der fünften bis neunten Klassen und gibt den Kindern Hilfe und Anregungen beim Schreiben.
"Wenn ich mal nicht weiter weiss, dann gibt mir Carmen gute Tips", sagt Anna ... Sie läßt ihrer Phantasie freien Lauf ...
"Durch dieses Arbeiten in der AG bin ich auch auf meinen Berufswunsch gekommen. Ich möchte gern Mediengestalter werden", sagt Christoph.

Rolf Barkhorn, OZ, 13.06.2013

Pakete

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein.
Name *
Vorname *
Strasse
PLZ
Ort
eMail *
Telefon
Terminwunsch
Veranstaltungsort
besondere Wünsche
Ihre Nachricht