Therapeutisches Schreiben

Kreatives und therapeutisches Schreiben hat viel miteinander zu tun.
Schreiben kann Eigentherapie und der geschriebene Text kann für andere hilfreich sein.
Meine Workshops richten sich an alle, die sich über das Schreiben mitteilen und mehr Lebensqualität gewinnen wollen.

Beim therapeutischen Schreiben schätze ich die Zusammenarbeit mit einem professionellen, gern auch mit dem betreuenden Psychologen oder Psychiater.
Selbst nutze ich in Absprache mit Ihnen Methoden der Verhaltens- und Tiefenpsychologie, wie z.B. Katathym Imaginative Psychotherapie, Psychodrama und andere Formen des Rollenspiels, Meditationen, Traumarbeit oder Reisen in den Inneren Garten.

Arbeiten in der Gruppe hat eine besondere Dynamik, wirkt anregend und bietet ein Podium für erste Versuche, einen Text von sich weg nach Außen zu geben. Oft haben sich sogar bleibende Kontakte unter Mitgliedern einer Gruppe entwickelt.
Einzelbetreuung beim kreativen Schreiben ist auch per Post oder Mail möglich.
Ihre Arbeiten sind von Bedeutung, darum sollten wir uns um eine geeignete Form bemühen, sie zu gestalten, auszudrucken und zu binden.
Gern schließe ich einen Workshop mit einer festlichen Buchpremiere ab. Wir können sie „unter uns“ feiern oder uns ein geeignetes Publikum suchen. Miteinander dafür Ideen zu entwickeln und umzusetzen macht viel Spaß!
Workshops können bei Ihnen vor Ort oder an einem der wunderschönen verborgenen Plätze Mecklenburgs organisiert werden.
Gern beziehe ich bei Interesse Kräuterwanderungen und Kochen mit Wildkräutern in den Workshop ein.
Ihre Wünsche einfach im Formular eintragen!

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein.
Name *
Vorname *
Strasse
PLZ
Ort
eMail *
Telefon
Terminwunsch
Veranstaltungsort
Sitzungsart
besondere Wünsche
Ihre Nachricht