Unterwegs nach Utopia

D 2013 • HD • Farbe • Länge: 95 min

Gunther Püschow eroberte von 1927 - 1931 mit einem kleinen Segelschiff und als Flugpionier die bis dahin von keinem Menschen betretene märchenhafte und ungezähmte Landschaft Patagoniens und Feuerlands und eröffnete die erste Postfluglinie zwischen Chile und Argentinien. Seine Bücher waren Bestseller, sein Dokumentarfilm „Silberkondor über Feuerland“ wurde gefeiert, trotzdem ist er in seiner Heimat Deutschland heute so gut wie vergessen. Warum? Weil er Kriegsheld war und Träger des Eisernen Kreuzes 1. Klasse? War er zu patriotisch? Zu eigensinnig? Oder passt er nur einfach in keine unserer Schubladen?
Wir sind auf seinen Spuren durch Südamerika gereist, wo er bis heute als Held verehrt wird und haben erlebt, wie lebendig und aktivierend gerade die Erinnerung an seine schillernde Persönlichkeit sein kann.
Gunther Plüschow hat bis zu seinem frühen Tod nach seinem Utopia gesucht; wir haben in Südamerika entdeckt, wie er es gefunden hat.

Buch und Regie Carmen Blazejewski

Kulturelle Filmförderungen Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg/Schleswig-Holstein

 

  • denkmal nah web
  • traumbild web
  • schloß pluschow web
  • gletscher web
  • Pferd-2-web
  • kinderflugzeug web
  • mate web
  • flugzeug web

Rezensionen

Carmen Blazejewskis Verdienst ist eine Dokumentation, die sich 95 Minuten Zeit nimmt, auf bewusst lyrische Weise einem ungewöhnlichen Mann und einigen seiner Lebenswege und Lebensmaximen zu folgen...
Plüschows Nachdenklichkeit hilft, selbst ein wenig mehr nachzudenken, angesichts von immer mehr vorformatierten Meinungen und Bildern. Das macht der Film von Carmen Blazejewski auf sehr sanfte Weise deutlich...
Es ist nicht vorhersehbar, ob dieser Film jemals einen Sendeplatz in den auf Formaten getrimmten Programmen der öffentlich Rechtlichen finden wird. Zu sehr fordert er auf, sich nicht berieseln zu lassen... So gut wie sicher aber ist, dass „Unterweges nach Utopia“ in Südamerika gezeigt wird. Dort stoßen der deutsche Film und sein Hauptprotagonist auf großes Interesse.
    
Felix Drechsler, Alles-MV.de

ganzer Artikel